Baufinanzierung Esslingen

Seit dem Jahr 2008 befinden sich die Leitzinsen weltweit auf einem historisch niedrigen Stand. Diese Tatsache wirkt sich vor allem auf die Kreditzinsen für Immobiliendarlehen aus. Verbraucher, die ein Haus bauen oder kaufen möchten, bekommen bei Banken bzw. Finanzdienstleistungsunternehmen sehr günstige Baufinanzierungen.

Immer mehr Menschen möchten sich daher den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen. Wenn auch Sie über eine Immobilienfinanzierung nachdenken, sind wir Ihr perfekter Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen dabei, eine passende Baufinanzierung Esslingen zu finden und Ihren Traum vom Eigenheim zu realisieren.

Mit einer günstigen Baufinanzierung Esslingen ins Eigenheim

Die meisten Verbraucher verfügen nicht über ausreichend Kapital, um ihre Wunschimmobilie aus Eigenmitteln finanzieren zu können. Daher sind sie auf Fremdkapital angewiesen. Wenn Sie nicht genügend Eigenkapital haben, können Sie problemlos eine Baufinanzierung aufnehmen. Auf diese Weise finanzieren Sie die Kosten für Ihre Immobilie mit einem speziellen Darlehen. Da die Zinsen für Baufinanzierungskredite seit einigen Jahren sehr niedrig sind, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt für die Finanzierung des Eigenheims.

Sie benötigen eine Anschlussfinanzierung?

Sollte Ihre Zinsbindung auslaufen, dann dürfen Sie auch sehr gerne auf uns zukommen! Gerne beraten wir Sie zu einer günstigen Anschlussfinanzierung. Umso früher umso besser. Sie können schon 5 Jahre vor Ende auf uns zukommen. Den Darlehensgeber können Sie dann ganz problemlos wechseln. Gerne beraten wir Sie dazu ausführlich!

Kauf- und Kaufnebenkosten berechnen und die richtige Rate bzw. Laufzeit wählen

Vor der Aufnahme einer Immobilienfinanzierung ist es wichtig, sich Gedanken über die Kauf- bzw. Baukosten zu machen. Von diesen Kosten ziehen Sie vorhandenes Eigenkapital ab. Beachten Sie bei der Ermittlung der Gesamtkosten unbedingt, dass Kaufnebenkosten in Höhe von ca. 15 % des Kaufpreises anfallen.

Zu den Kaufnebenkosten zählen zum Beispiel die Notargebühren und der Grundbucheintrag. Ermitteln Sie den genauen Betrag, den Sie als Darlehen für Ihre Immobilie aufnehmen müssen. Um eine günstige und für Sie passende Immobilienfinanzierung zu finden, ist es wichtig, dass Sie die Rate und Laufzeit auf Ihre Bedürfnisse bzw. Ihre individuelle Situation abstimmen.

Beratung anfordern

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Passende Rate und Laufzeit für die Baufinanzierung Esslingen wählen

Eine gute Baufinanzierung zeichnet sich dadurch aus, dass Sie als Darlehensnehmer problemlos in der Lage sind, das aufgenommene Darlehen aus Ihren zur Verfügung stehenden Einkünften zurückzuzahlen. Daher sollten Sie sich vor der Aufnahme einer Baufinanzierung darüber Gedanken machen, welche monatliche Rate Sie heute und in Zukunft zahlen können. Addieren Sie dazu Ihre regelmäßigen monatlichen Einkünfte und ziehen Sie die monatlichen Ausgaben ab. Sie erhalten so den Betrag, der zur Zahlung der Kreditrate zur Verfügung steht.

Die Laufzeit einer Baufinanzierung beträgt im Normalfall 25 bis 30 Jahre. Bei der Aufnahme einer Immobilienfinanzierung wählen Sie eine Zinsfestschreibung. Die meisten Verbraucher entscheiden sich für eine Festzinsbindung von 10 Jahren. Es ist jedoch ebenfalls möglich und bei niedrigen Zinsen auch ratsam, eine längere Zinsfestschreibung zu wählen. Sie sollten jedoch beachten, dass Sie die Rate nicht ändern können, bevor die Zinsbindung abläuft.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie jederzeitige und kostenfreie Sondertilgungen vereinbaren. Mit einer kostenlosen Sondertilgung haben Sie die Option, jährlich einen bestimmten Prozentsatz Ihres Darlehens außerplanmäßig kostenfrei zurückzuzahlen. Steuererstattungen oder das Weihnachtsgeld können somit dazu genutzt werden, die Rückzahlung der Baufinanzierung zu beschleunigen.

Ist eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich?

Es wird grundsätzlich empfohlen, dass Sie mindestens 10 % Eigenkapital in eine Baufinanzierung einfließen lassen. Wenn Sie viel Eigenkapital haben, müssen Sie dementsprechend weniger Fremdkapital aufnehmen und somit auch weniger Zinsen zahlen. Daher ist ein hoher Eigenkapitalanteil von Vorteil. Immer mehr Verbraucher stellen sich jedoch die Frage, ob eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital möglich ist.

Die Banken legen den Beleihungsauslauf in Abhängigkeit vom Objekt selbst fest: Je neuer die Immobilie, desto höher der Beleihungsauslauf. Der Hintergrund ist plausibel: Muss die Immobilie im Extremfall versteigert werden, will die Bank mit dem Erlös die offene Kreditschuld tilgen. Je niedriger der Beleihungsauslauf angesetzt ist, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass die Versteigerung den benötigten Betrag einspielt – und desto günstiger die Konditionen.

So finanzieren Sie auch ohne Eigenkapital eine Immobilie

Diverse Banken bieten in der heutigen Zeit eine Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital an. Es ist also möglich, dass Sie auch dann eine Finanzierung aufnehmen und sich den Traum von der eigenen Immobilie erfüllen, wenn Sie über keine Eigenmittel verfügen. Wir beraten und informieren Sie gerne zu den Möglichkeiten, die Sie bei einer Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital haben.

Da es sich dabei um eine sogenannte Vollfinanzierung handelt, werden die Ihnen angebotenen Konditionen, im Vergleich zu Finanzierungen mit Eigenkapitalanteil, häufig etwas höher sein. Banken gehen bei einer Vollfinanzierung nämlich ein höheres Risiko ein. Dieses Risiko geben Sie in Form eines Zinsaufschlags an Sie als Darlehensnehmer weiter. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass Sie die Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital in einem angemessenen Zeitraum von 25 bis 30 Jahren zurückzahlen. Im Optimalfall sind Sie mit Eintritt in das Rentenalter schuldenfrei.

Wie wird eine Baufinanzierung Esslingen besichert?

Im Zuge einer Immobilienfinanzierung stellt sich fast immer auch die Frage nach der Besicherung. In der Regel werden Baufinanzierungen mit einer Grundschuld besichert. Das bedeutet, dass Sie ein Grundstück bzw. eine Immobilie erwerben und eine Grundschuld in Höhe des aufgenommenen Darlehens als Sicherheit im Grundbuch eingetragen wird.

Zahlen Sie die Immobilienfinanzierung ordnungsgemäß zurück, kann die Grundschuld anschließend gelöscht werden. Können Sie das Darlehen jedoch nicht vereinbarungsgemäß zurückzahlen, hat die Bank die Möglichkeit, das finanzierte Objekt zu veräußern und damit den Kredit zu tilgen.

Mit einem Forwarddarlehen die günstigen Zinsen sichern

Als Finanzierungsspezialisten halten wir für Sie zahlreiche Tipps bereit, die Ihnen dabei helfen, sich günstig den Traum von der eigenen Immobilie zu erfüllen. Ein Tipp, den wir Ihnen geben können, ist, dass Sie sich mit einem Forwarddarlehen bereits heute die günstigen Zinsen für einen Zeitpunkt in der Zukunft sichern. Vielleicht suchen Sie noch nach einem geeigneten Objekt oder Sie wollen erst in einem Jahr eine Baufinanzierung aufnehmen. Sie würden jedoch gerne zu den heute gültigen Konditionen die Immobilie finanzieren?

In diesen Fällen ist es möglich, sich die Zinssätze zu sichern, indem Sie bereits heute eine Vereinbarung abschließen, mit der Sie sich verbindlich auf die Konditionen für einen festgelegten Zeitpunkt in der Zukunft festlegen. Zahlreiche Kunden konnten dadurch bereits viel Geld sparen. Es ist übrigens auch möglich, ein Forwarddarlehen abzuschließen, wenn bei Ihrem Immobilienkredit in zwei Jahren die Zinsbindung abläuft. Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Wir beraten Sie gern.

Die richtige Baufinanzierung Esslingen finden

Für Sie als Verbraucher ist es schwer, ohne einen Experten bzw. eine entsprechende Beratung die passende Baufinanzierung zu finden. Wir unterstützen Sie daher beim gesamten Prozess der Baufinanzierung Esslingen. Als Baufinanzierungsexperten mit langjähriger Erfahrung beantworten wir Ihnen alle Fragen. Außerdem haben wir zahlreiche Baufinanzierungsdarlehen im Angebot.

Mit uns an Ihrer Seite sparen Sie bei der Aufnahme einer Baufinanzierung Esslingen viel Geld. Außerdem finden Sie auf unseren Seiten wertvolle Informationen für die Aufnahme eines Baufinanzierungsdarlehens. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns jederzeit.